Direkt zum Hauptbereich

Die neue Gartensaison......





Mit Sonne im Herzen ins neue Gartenglück

Nun ist auch schon wieder Mitte März und ich kann mich überhaupt nicht über den Frühling beschweren.
Strahlend blauer Himmel, eine fröhlich strahlende Sonne und himmlische Temperaturen - 
Ein wahrer Bilderbuch- Lenz!!!
Natürlich bin ich gleich los gedüst und habe mein Auto voll mit Hornveilchen und Co.gepackt.
Eine dicke süße Duftwolke schwebte so mit mir Heim in den Garten. 
Ja, ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass ich sofort alles einpflanzen musste :








Natürlich  dürfen ein paar Ostereier nicht fehlen!
Ich glaube, ich habe zum ersten Mal gelbe Frühlingsblüher gekauft. Sonst gab es die bei mir immer in rosa oder weiß und blau.
Aber ich fand es zum grauen Häusle richtig schick, das zart gelbe...






Dann kamen meine alte Körbe dran:
Mit großen Töpfen gefüllt ,konnte ich da einiges an Blümchen reinpacken:
Hornveilchen, Narzissen, Hyazinthen, gefüllte Primeln, Stiefmütterchen
Die Körbe wandern bei mir immer durch den Garten - als mobile Lückenfüller.
Davon brauche ich jetzt einige, denn viel ist noch nicht los zwischen Buchs, Schneeglöckchen und Krokussen....


  


Leider habe ich  aber zu dieser Jahreszeit ein großes Problem -
meine Haselnusspollen-Allergie!
Da wir einen riesigen Monsterbusch davon im Garten stehen haben,
( Ihr wisst ja ,ich teile den Garten und DER muss stehen bleiben!!!)
ist mein Aufenthalt im Garten nur begrenzt möglich. Immer wieder übertreibe ich und das büße ich jeden Abend bitterböse...
Aber auch in meinen vier Wänden lasse ich den Frühling eintreten und so schaut es dann aus:






Ja, diese Blüten sind alle von der Natur geschaffen - 
das fasziniert mich immer wieder!



Und nun kommen wir wieder zu meiner rosa Wolke:

Einmal drauf springen und los träumen.....
Keine Angst, ICH wecke euch nicht auf.....




Ein Mitbringsel aus dem Garten-
Eine Sternmagnolie, gut geschützt im behaarten Mäntelchen,
öffnet ihre zarten Blüten.



Diesen Rosenstrauß musste ich mir gönnen!
Alles meine Farben!
In gut 10 Wochen öffnen sich dann die eigenen im Garten....


So , dies  war's jetzt erst einmal von meinem Gartenglück!
Seid ihr auch alle so verrückt beim Buddeln, Schneiden, Graben und Schaufeln im Garten oder  auf dem Balkon?
Für mich gibt es nichts Entspannenderes, als das.
Vielleicht könnte es noch etwas regnen, damit alles fein anwächst?!Dann wäre meine Nase auch nicht so vom Pollenflug gereizt...
Egal was kommt, es geht aufwärts!
Ich wünsche Euch allen da draußen noch herrliche Frühlingstage voller Gartenglück! Danke, dass ihr euch Zeit für meinen Blog genommen habt!
Bleibt gesund und blumenwütig!
Seid lieb gegrüßt von Susan


Kommentare

  1. Zum Glück habe ich keine Pollenallergie, eigentlich hab ich überhaupt keine Allergien!
    Deine bepflanzten Körbe sehen ganz zauberhaft aus und die Idee sie vorerst als Lückenfüller zu benutzen werde ich mir mal merken. Aber erst müsste ich mal Blümchen kaufen, bis jetzt hab ich das nämlich noch nicht geschafft......

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!!!!!! Selbstverständlich bin ich auch imme . draußen und mache und tue!!! Muskelkater inklusive!!! Haha....
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön!!!!!! Selbstverständlich bin ich auch imme . draußen und mache und tue!!! Muskelkater inklusive!!! Haha....
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön!!!!!! Selbstverständlich bin ich auch imme . draußen und mache und tue!!! Muskelkater inklusive!!! Haha....
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Beitrag....diese Fotos sind frühlingsleicht und zauberhaft - einfach Balsam für die Seele und die Augen. Zum Glück habe ich keine Pollenprobleme und kann meine Nase in jede Blüte stecken und genießen. Schade, dass es kein Duftinternet gibt, bei dir hätte ich eine Nase voll genommen, aber meine Fantasie reicht aus um es zu riechen.
    Schöne Grüße in den Tag und danke für diesen Beitrag!!!! - Stine -

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susan,
    wollte mal eben einen Gruß da lassen, bei deinen schönen Bildern geht mir das Herz auf! Schööööööööön!!!
    Hab ein schönes Wochenende!
    LG Debbie
    PS, hab viiiiieeeellleeee Rosen neu gepflanzt und alle in Rosa! Freu mich schon!!!

    AntwortenLöschen
  7. Das Gelb macht sich doch wunderbar in deinen Körben...Gelb ist meine lieblings Frühlingsfarbe, Gelb sieht im Frühling mit dem Grün so frisch und fröhlich aus. Ja Draussen gibt es im Moment schon einiges zu Tun und ich geniesse das schöne Wetter. So eine Allergie ist schon etwas fiesses. Aber du hast ja den Frühling ins Wohnzimmer geholt.
    frühlingshafte Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön hast du dekoriert! Ich bin auch allergisch, huste und schnupfe momentan wie verrückt. Eigentlich ist es egal, wo die Hasel steht - die Pollen fliegen ja weit. Wir haben leider rundherum viele Hasel. Getopft habe ich auch - sogar rosa, was für mich ungewöhnlich ist.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Susanne. Sehr hübsch deine österliche Deko. Auch im Garten sieht es bei dir sehr schön aus.
    Tut gut deine Frühlingdeko.
    Schönes relaxes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susan, das hast du wuuuundervoll dekoriert! Ich liebe bepflanzte Weidenkörbe, habe auch ganz viele, das sieht so schön natürlich aus und du hast sie superschön bepflanzt! Und dein graues Häuschen ist sowieso der Hit!!
    GLG die Karo

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susan,

    ich finde deine Deko wunderschön!
    Ich bin auch so ein lila-rosa-Fan, mag aber gelb im Frühling ganz gerne und ein zartes gelb mit weiß wirkt sowieso immer frisch und nicht knallig!

    Eure vielen netten Kommentare bei Gartenbuddelei haben mich ermuntert nun tatsächlich mit meinem eigenen Blog zu starten!
    Ich würde mich freuen, falls Du Lust hast bei mir vorbeizuschauen!

    Rosige Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susan
    Deine Deko sieht wunderschön aus. Ja, der Frühling ist nun wirklich angekommen. Bei uns war es diese Woche angenehm warm und die meiste Zeit sonnig. Einfach herrlich!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susan,
    wunderschöne Frühlingsdekorationen zeigst du uns :-)
    Hier lacht heute auch die Sonne!
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Susan,
    dein Garten ist einfach wunderschön! Der Rosenstrauß ist auch ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe Rosen in zart rosa Farben.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susan,
    dein Garten ist einfach wunderschön! Der Rosenstrauß ist auch ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe Rosen in zart rosa Farben.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Die schönste Familienzeit

Ich hoffe, Ihr erkennt mich noch!?
Mich gibt es jetzt im etwas leichter -frischem Aussehen auf dem Blog! Gerade habe ich etwas Zeit dafür und vor allem Lust zur Veränderung! Ich hoffe doch, Ihr bleibt mir weiterhin so treue Leser! Noch ist die Umstellung nicht komplett abgeschlossen. Schließlich bin ich kein Webdesign-Profi, aber versprochen: ICH GEBE MEIN BESTES! Genauso, wie mein Garten im Moment. Da wird geblüht, was das Zeug hält und ich kann es endlich jeden Tag so richtig mittendrin genießen. Wer die aktuelle "Bild der Frau" in den Händen hatte, wird mich sicherlich entdeckt haben, genauso wie die neuste Ausgabe der "Mein schöner Garten -Spezial" Na, wenn das kein Ansporn für Neues ist....




Heute gibt es wieder einen riesigen Berg an Deko, Rosa und knuddelige Fellnasen für Euch!  Ich bin ja so ein richtiger Gartenjunkie, sollte ich Zeit dafür haben. Das heißt für meine Familie, wer mich sucht, der muss raus ins rosa Blütenpardies und einmal kräftig rufen!  Aber selbst da…

Ein klitzekleiner Schneesternen-Post

Huhu, da bin ich wieder!Noch bin ich nicht eingeschneit , vor Eiseskälte erstarrt  oder vor Glätte vorbei geschlittert.... Na, aber fast! Was für ein Wetterchen da draußen! Und wisst Ihr, wer bei uns den meisten Spaß am kalten Weiß hat? Unsere kleine Lilly! Schnauze rein in den Schnee und lost gehts! Lass doch die Eisknödel an der Schnauze baumeln! Alles ist okay, solange es nur irgendwelche Tierspuren im verschneiten Wald gibt! Selbst ein Reh, was 2 Meter! an uns vorbei eilte, interessierte unser Fellknäul nicht. Reh? Nie gehört! So schaute sie mich an, als ich Ihr entgeistert das Wildtier zeigte. Ganz ungerührt steckte Lilly wieder ihren Kopf tief in den Schnee und war weg!




Eisiger Frost war angesagt worden und der Schnee kam gerade rechtzeitig, um meine Gartenheiligtümer fein davor zu schützen! Nun schlaft hübsch, Ihr Hortensien und Tulpen, Ihr Clematisse und Fingerhüte...
Ich freue mich schon so auf Euer Erwachen!





Das Häuschen glänzt ganz stolz  vorm blauen Himmel und auch die Christrosen wollen…