Direkt zum Hauptbereich

Im frischen grünen Grase, da sitzt der......




Osterhase......

Und der sitzt da nicht allein!
Seit letzter Woche hat unsere Bunny ihre Mithopplerin verloren.
Hazel war schon sehr betagt und wollte sich die viele Rumhoppelei zu Ostern nicht mehr an tun.
Meiner Nachbarin tat unser weißes Häschen so leid, dass sie schnell ein Plüschtierhäschen hervorzauberte.
Nun hat die Fellnase wieder eine Partnerin zum Kuscheln,
wie ihr seht:





Sind die Zwei nicht putzig???
Ein Schnüffeln und Stupsen, ein Kuscheln und Anstupsen.....

ALSO OSTERN IST SCHON MAL BEI UNS GERETTET!!!

Dann haben wir gleich mal ein "Probe - Verstecken" durchgeführt :







Bunny war ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
Nur die Eier waren ihr nicht ganz geheuer .....






Nun war der heutige Tag super zum Rumschnüffeln und Begutachten des Gartens.
Hier ein Körbchen, da ein Blümchen, ein paar Federn und kleine Eier habe ich auch entdeckt:





Nur ein paar Regentropfen wären endlich mal nicht schlecht.
 Alles schreit förmlich nach Wasser!!!



    


Auch die Vogeltränke musste ich wieder nach füllen. 
Hier ist ganz schön was los in den Bäumen!






Am Zaum den ich voll hässlich finde  hängt hier und da immer wieder ein Töpfchen voller Stiefmütterchen....



Ich liebe diese gefüllten Primeln! 
Diese Farben sind so herrlich frisch und besonders!




Diese Süßen hier sind ein sinnbildliches Grinsen des Frühlings!
Ich habe mich für diese Bilder wirklich auf den Bauch gelegt!
Aber es hat sich gelohnt....


Und diese Süße hier will ich euch auch mal wieder zeigen....
Vom Winde verweht....



Mitten drin, wie immer und für ein Leckerlie zu jeder "Schandtat" bereit!
Unsere knuffige Lilly!
Im Moment will sie unbedingt zur Bunny in den Stall und hüpft, so bald der Hase nicht in der Nähe ist, sofort hinein! 
Als wenn sie wüsste, dass das Häschen gerade Gesellschaft braucht...

So, das war ein Tag in meinem Garten mit meinen Fellnasen! Ab morgen soll der Frühling sich eine Pause gönnen. Dann werden sich auch wieder nette Dinge im Haus zu tun finden, wie diese hier:



Nun bin ich am Ende mit meiner Bilderflut! Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen Frühling ins Herz zaubern!
Ostern werden wir wieder Dresden einen Besuch abstatten. Die Großeltern freuen sich auf unseren Überfall zu viert. 
Ich hoffe, wir alle haben ein sonniges Osterfest!
Habt alle schöne Feiertage zum Erholen, Schlemmen und vielem mehr! Macht's Euch schön! 
Danke, dass Ihr mich hier besucht habt -
Danke auch für Eure lieben Worte hier!
Bleibt oder werdet gesund und munter!
Alles Liebe von Susan



Kommentare

  1. Mensch da ist ja "tierisch" was los bri dir im Garten! ;)
    Von einem echten Hasen waeren meine Kinder auch begeistert.
    Was mir auch sehr gefaellt ist deine Dekokrone aus Zink! Und mit dem Regen hast du auch Recht, die Tonnen sind leer u d alles staubtrocken.Ich weiss gar nicht, wann es hier das letzte Mal geregnet hat! Der Regen scheint nie bis in unsere Ecke zu kommen.Auch wenn es in ganz Deutschland regnet-bei uns nicht...Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susan,
    was ein wundervoller Post von vorne nach hinten und wieder nach vorne!!! Ein Genuss!!!!
    Fröhliche Tage und ein paar Tropfen Regen und danach wieder viel Sonnenschein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Deine Frühlingshaften Bilder sind herrlich. Bei uns ist die Pause vom schönen Wetter schon Eingetroffen. Aber der Regen war nötig da es auch hier sehr trocken war.
    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine süße Idee, der Nachbarin!! Hier ist auch alles staubtrocken! Für heute war eigentlich Regen angekündigt... und ich hab darauf hin meinen Rasen gedüngt! Aber bisher ist nichts vom Himmel gekommen! Hab also vorher meine Pumpe in den Bach hinter dem Haus gehängt und hab mal kräftig gewässert! Ich mag es nämlich nicht, wenn man an den Schuhen immer den Dünger hat!
    Deine Deko ist übrigens wundervoll!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susan. Herrlich dein Hase Bunny ein stattlicher Kerl, und der Kuschelhase dazu ein perfektes Paar.
    Und deine Lilly ist ja eine schöne knuffig und sehr niedlich
    Fein sind deine Ostereier anzusehen und deine schöne FRühlingsdeko ist toll.
    Alles wunderbar. Wünsche dir einen schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Was für zauberhafte Fotos, sowohl von den Vierbeinern, als auch von den wunderschön bepflanzten Gefäßen jeglicher Art!
    Hast du die Ostereier selber gemacht? Die sind einfach traumhaft schön und ganz tief in mir drin sagte eine Stimme: Habenwill! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Wie ist das süß und auch rührend; der kleine Hoppler mit dem Ersatzplüschtier! Schöne Fotos und tolle Ostedeko!
    VG kathinka

    AntwortenLöschen
  8. hallo Susan,
    ein wunderschöner Garten, da kann man sich ja gar nicht sattsehen.
    So viele schöne Fotos von Deinen tollen Ostereiern, von dem süßen Hasen und dem kleinen süßen Hund.
    Schöne Ostern und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Susan,

    danke für deinen Besuch und den lieben Kommentar! Da schau ich doch gleich mal bei dir vorbei. Tatsächlich, deine Fellnase ist wirklich ein paar Portionen kleiner :-) Aber auch deine Fellnase mit den langen Ohren ist ganz süß!
    Dein Garten gefällt mir richtig gut und ich werde jetzt sicher öfter bei dir vorbei schauen!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susan,
    tolle Fotos hast Du hier gezeigt, ganz nach meinem Geschmack!!
    Dein verbliebenes Hasi ist echt suß und der Plüschhasi erinnert mich extrem an unser eines echtes Schlappohrhasi.
    Bitte holt eurem Hasi möglichst bald einen neuen Gefährten, damit er nicht so alleine ist.
    Unsere freuen sich auch, wenn Sie bei schönem Wetter wieder den Garten unsicher machen dürfen. Nur heute war ja nix mit Wetter...
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susan, mit Hazel tut mir leid! Leider gehört es zum Leben dazu, aber bei euch hatte sie es bestimmt gut! Deine Seite wird immer besser!
    Tolle Bilder! Dein Blog ist ein Genuß! Ich schau immer wieder gerne vorbei!
    Wirf nächste Woche (ab Mittwoch) mal einen Blick in TraumGärten! Vielleicht kennst du was wieder ;-)))
    LG Debbie

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. So ein schöner Frühlingspost liebe
    Susan - die Bilder deiner Tiere sind so schön!
    Ganz viele liebe Ostersonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susan
    Die Bilderfluht hat mir gefallen. Ich mag viele Bilder und deine sind so schön. Euer Gartenhaus finde ich klasse. Wenn wir einen Garten hätten, dann möchte ich auch so eines.
    Ich werde mich jetzt noch etwas bei dir umschauen, denn du hast es wirklich schön hier.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Die schönste Familienzeit

Ich hoffe, Ihr erkennt mich noch!?
Mich gibt es jetzt im etwas leichter -frischem Aussehen auf dem Blog! Gerade habe ich etwas Zeit dafür und vor allem Lust zur Veränderung! Ich hoffe doch, Ihr bleibt mir weiterhin so treue Leser! Noch ist die Umstellung nicht komplett abgeschlossen. Schließlich bin ich kein Webdesign-Profi, aber versprochen: ICH GEBE MEIN BESTES! Genauso, wie mein Garten im Moment. Da wird geblüht, was das Zeug hält und ich kann es endlich jeden Tag so richtig mittendrin genießen. Wer die aktuelle "Bild der Frau" in den Händen hatte, wird mich sicherlich entdeckt haben, genauso wie die neuste Ausgabe der "Mein schöner Garten -Spezial" Na, wenn das kein Ansporn für Neues ist....




Heute gibt es wieder einen riesigen Berg an Deko, Rosa und knuddelige Fellnasen für Euch!  Ich bin ja so ein richtiger Gartenjunkie, sollte ich Zeit dafür haben. Das heißt für meine Familie, wer mich sucht, der muss raus ins rosa Blütenpardies und einmal kräftig rufen!  Aber selbst da…

Ein klitzekleiner Schneesternen-Post

Huhu, da bin ich wieder!Noch bin ich nicht eingeschneit , vor Eiseskälte erstarrt  oder vor Glätte vorbei geschlittert.... Na, aber fast! Was für ein Wetterchen da draußen! Und wisst Ihr, wer bei uns den meisten Spaß am kalten Weiß hat? Unsere kleine Lilly! Schnauze rein in den Schnee und lost gehts! Lass doch die Eisknödel an der Schnauze baumeln! Alles ist okay, solange es nur irgendwelche Tierspuren im verschneiten Wald gibt! Selbst ein Reh, was 2 Meter! an uns vorbei eilte, interessierte unser Fellknäul nicht. Reh? Nie gehört! So schaute sie mich an, als ich Ihr entgeistert das Wildtier zeigte. Ganz ungerührt steckte Lilly wieder ihren Kopf tief in den Schnee und war weg!




Eisiger Frost war angesagt worden und der Schnee kam gerade rechtzeitig, um meine Gartenheiligtümer fein davor zu schützen! Nun schlaft hübsch, Ihr Hortensien und Tulpen, Ihr Clematisse und Fingerhüte...
Ich freue mich schon so auf Euer Erwachen!





Das Häuschen glänzt ganz stolz  vorm blauen Himmel und auch die Christrosen wollen…