Translate

Mittwoch, 22. April 2015

EINE DICKE ROSA WOLKE


Wenn die Sonne lacht, gibt es kein Halten mehr!


Heute habe ich viele zuckersüße Bilder für Euch:
Süß und knuddelig,
blütig duftend
und VIIIEL Rosa Romantika!!!!

Aber zuerst zu jemandem ganz besonderen. 
Viele von Euch kennen sie schon:
Die Dame ist ziemlich knuffig und seeehr fotogen. 
Und das weiß sie auch! Sobald ich die Kamera auf sie richte, stellt sie sich in Pose, ganz professionell!
Aber seht selbst:



   


Darf ich vorstellen:
Nachbarshündin Lilly (Rasse: bichon frisee)
Eigenschaften - extrem verschmust und würde für ein Leckerlie wirklich alles tun!
Aber dieser Blick.....





Schnüffel....
Da war doch gerade noch was Essbares in der Hand!



Dann setze ich mal wieder meinen berühmten Blick auf...
DAS KLAPPT IMMER!


Da es so warm ist in meinem Schafsfell, muss ich ab und zu mal den Sprudelstein ablecken....
Ach .....vor Schafen habe ich übrigens tierisch Angst!
Vielleicht hatte ich mal den Zaun übersehen, als ich meine Fellverwandschaft besuchen wollte- autsch!


Nun das nächste Süße im Garten




Ist das nicht zum Niederknien?!
Dicke rote Erdbeeren mit Sahne, Mandelkeksen und Schokoeis!
Beine hochlegen und mmmmmh-genießen!



Mein Häusle....
Es war schon in diversen Zeitungen zu sehen....
Mein Mann hatte es aus einem braunen Spielhaus sehr kreativ umgestaltet-
ein Ausbau wird bei einem eigenen Garten ein Muss!
Die Pläne schwirren uns schon im Kopf rum. Eigentlich war es seither für Spielsachen eine Unterstellmöglichkeit. Aber aus Kindern werden so langsam Erwachsene. Die Spielsachen
sind schon lange weg....
Zeit für Neues!








Dieses Foto liegt mir besonders am Herzen.
Die Blüten des Pfirsichbaumes leuchten wie kleine Lämpchen in der Abendsonne - Träum'!!!

 Dies ist ein Ausblick von meinem Balkon ins frisch-grüne  Wieslauftal!



Nun kommt die rosa Wolke:
Seid ihr bereit???









Zuerst kam die Mooskugel ein zartes Gewand.
Die süßen Kissen hatte mir meine Mama genäht. Die kommen nur zu gaaanz besonderen Anlässen raus. Also, wenn ich Fotos für Euch mache ;o))








Letzte Woche kaufte ich mir einen dicke Tuff Schleierkraut.
Der blühte und blühte. Vereinzelt tut es das noch immer...
Da kam mir die Idee, Federn schweben genauso wie die zarten Blüten. Warum sie nicht zusammen verarbeiten. Also raus auf den frisch geputzten Balkon, rein in die Sonne und los gings:







Diese Petunie habe ich mir im Doppelpack gegönnt. Das Farbspiel fand ich einzigartig und passt doch perfekt!???


















Ich liebe es , mit frischem feuchten Moos zu arbeiten. Dann riecht alles nach Wald. Aber ich musste es kräftig wässern, der ganze Wald ist komplett trocken. Es könnte doch nachts ruhig mal paar Stunden regnen....




Habt ihr es alle hübsch bequem auf meiner rosa Wolke???





Jetzt hoffe ich, dass ihr keine Brille braucht, vor lauter blink blink!
Es hat so viel Spaß gemacht, draußen in der Sonne zu sitzen. Ringsum pfeifen die Vögel.
Beim Nachbarn streiten sich die kleinen Kids.
-
Zum Glück sind meine groß
-
Aber die können das auch noch ganz gut, wenn es sein muss...
Ab und zu bin ich dann noch auf Federjagd gegangen, der Wind hatte auch seinen Spaß mit ihnen!
So ist ein Nachmittag fix vorbei und ich habe jetzt lange Freude an den rosa Wölkchen.
Die nächsten Tage sind wieder vollgestopft,
ich hoffe, Ihr könnt die tollen Tage ausgiebiger genießen!
Dann verabschiede ich mich jetzt wieder.
Bleibt und werdet wie immer hübsch gesund! Strapaziert nicht zu sehr Euren Rücken in den Gärten! Die Arbeit läuft nicht weg!
Ich grüße alle lieben Leser recht herzlich.
Bis bald
Alles Liebe 
von Susan


Kommentare:

  1. Hallo du Liebe,
    ich habe heute meinen freien Tag, aber leider keine Sonne in Sicht heute und nix mit Gartenarbeit.Naja dafuer konnte ich das Haus mal wieder durchputzen.Nun aber zu deinen schoenen Bildern, dein Kranz ist dir wunderschoen gelungen, so luftig und leicht sieht er aus.Und dein Haeuschen ist jedes Mal so rin toller Blickfang, das Foto mit dem Pfirsichbaumast ist wirklich ein Traum♥
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja ganz zauberhafte Fotos, da weiß man gar nicht welches am schönsten ist! Euer vierbeiniger Besuch ist ja ein ganz reizender Kerl, der wäre mir auch lieber als unsere Nachbarskatzen auf deren Hinterlassenschaften ich andauernd treffe.
    Dein rosa Gebilde ist eine Wucht, das hast du wirklich ganz famos gemacht
    Jetzt wünsche ich dir noch eine wunderschöne Zeit im Garten, allerdings warten wir hier ebenfalls ganz dringend auf ein paar Regentage

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Frühlingsfotos. Entzückender kleiner Nachbar! Aber unschlagbar dein Erdbeerbild. Gleich einen Impuls gesetzt...ich werde gleich los und Erdbeeren kaufen !! Lieben Gruß aus Hamburg von susa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susan,
    das sind wirklich alles ganz süße und bezaubernde Bilder. Da ich gerade mit einem grippalem Infekt flach liege und leider nichts im Garten tun kann, sind sie besonders schön anzuschauen. Vor allem der Teller mit den Erdbeeren und dem Eis hat mir gleich Appetit gemacht. Die Bilder von Lilly haben mir auch gleich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Besser als jede Medizin.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß gar nicht, was jetzt am süßesten ist! Der Kleine Nachbar ist natürlich schon besonders süß! Aber die Erdbeeren sehen auch verlockend süß aus! Der Hit ist natürlich Dein süßes Häuschen! Oder doch die süßen Kränzchen?
    Ich kann mich nicht entscheiden...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. hallo Susan,
    so ein herrlicher Post, da weiß man gar nicht mehr was süß oder noch süßer ist!
    Dieser Kranz ist wunderschön - ich bin begeistert.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susan,
    Deine Federn-Schleierkraut-Kränzchen sind wirklich ganz bezaubernd!
    Und soo schön fotografiert...ja, wie eine rosa Wolke!
    Dein weißes tränendes Herz ist auch toll!
    Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susan,
    so viele schöne Bilder. Das Hündchen ist sooo süß! Und um dein Gartenhäuschen beneide ich dich! Ich würde es genau gleich streichen.
    Einfach toll!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susan !
    Ich habe eben erst Deinen Blog entdeckt, und es gefällt mir sehr gut bei Dir. Ich werde ab jetzt sicher öfter vorbeischauen. Deinen Feder-Blüten-Kranz finde ich ganz bezaubernd !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susan,
    was für traumhaft schöne Bilder von deinem kleinen Häuschen!
    Die Pfirsichblüten sind wirklich wie Lämpchen! :-)
    Und die Rosa Wolke ist ganz zauberhaft!
    Ganz viele sonnige Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susan,
    habe zum ersten Mal in Deinem Blog gesurft. Bin ganz von den Socken und werde sicher nun öfter bei Dir vorbei schauen.
    Alles ist traumhaft! Der Garten, das Häuschen....und die kleine Lilly! Die würde ich doch glatt in´s Handtäschchen stecken und mit nehmen. Passt nur schön auf sie auf! (;- ))

    AntwortenLöschen
  12. Der Garten, mit seinen Blumen, dem Häuschen und den Dekos, ist ein echter Hingucker. Eine schöne Wohlfühloase... Ob es das Feiern eines Geburtstages am Abend ist oder mal einen Kaffee an einem Nachmittag....Einfach herrlich! Bei der lieben Susan kann es einem nur gut gehen! Freue mich auf das nächste Mal! LG Dein größter Fan❤

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt bin ich ganz gerührt. Ich drück dich ganz fest. Eine Tasse Kaffee oder ein Martini steht immer für dich bereit. Vielen Dank für die tollen Komplimente. Dann mach ich wohl fast alles richtig. ..herzlichst Susan

    AntwortenLöschen