Direkt zum Hauptbereich

Ausblicke von vergangenen Zeiten....

Ein komischer Posttitel, 

denkt jetzt sicherlich der eine oder andere....


 Der Oktober endete trostlos, aber der November!!!
Olala-
sonnig, 15° und richtig aufbauend!

Ebenso begann der November
 im letzten Jahr und er wurde
 ganz und gar nicht grauenhaft: 







Spürt ihr die warmen Sonnenstrahlen durch die Blätter blinzeln?


Nase auf den Boden und ab ins Blätterwerk -
ein Paradies für jedes Fellknäul!


Na und Deko geht doch immer,
auch wenn der Monat "November" heißt:





Fensterrahmen, Stühlchen, Hagebutten und vieles mehr...
Ehe Zapfen und Nüsse an die Reihe kommen.
Ich hoffe, die Erkältungswelle ist an Euch vorbei geschwappt!!!
Haltet durch und steckt die Nase in die wärmenden Sonnenstrahlen-
was für eine Wohltat!!!
Seid liebe gegrüßt
von Susan




Kommentare

  1. Deine Herbstdeko gefällt mir richtig gut.
    Vor allem der Kranz mit den Efeubeeren ist sehr hübsch.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Dekofee;)
    15 Grad haben wir zwar nicht, aber angenehm ist es bei uns auch und selbst Nachts bleibt es noch um die 7 Grad.Ich bin so froh drueber, denn der meist nasskalte und neblige November ist eigentlich mein Hassmonat! Deine Deko ist wieder so schoen anzusehen♡
    LG die Karo

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön hast Du dekoriert! Da wird selbst der November zum Freund.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Deine Deko ist klasse! Wie man sieht, muss der November in keinster Weise langweilig und grau sein!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderschöne Novemberdekoration!
    Bei uns endete der Oktober schön sonnig - und er November ist nun grau, neblig und feucht ....

    Liebe Grüße
    genieß die Sonnenstrahlen
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Schön sieht es bei dir aus, da kommt überhaupt keine Wehmut auf dass wir schon November haben. Die Idee mit dem alten Fenster auf dem Gartenstuhl klau ich mal, hab nämlich zwei Fenster hier rumliegen mit denen ich bis jetzt nichts anzufangen wusste. Ich hoffe dass du nichts dagegen hast :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Einfach wunderschön deine Deko. Bei uns war der Oktober auch so herrlich sonnig und warm so kann der November ruhig weitergehen. hi hi

    Liebe Novembergrüße !

    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Landschaftsfotos und wunderschön deine Dekoideen. Besonders gefällt mir rosa/ grau in Kombination. So passend, so schön. Ich hoffe hier wird der November noch etwas schöner, hier ist der 2 Tag im Nebel.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  9. Auch der November kann wunderschöne Tage haben, wie man an deinen Fotos eindrucksvoll sieht. Man muss es sich hat auch ein bißchen schön machen!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. mit so einer schönen Deko kann auch der November schön sein!
    Herrliche Fotos!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Schöne, natürliche Herbstdeko hast du im Garten. Da ist der November gar nicht so trist.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susan,
    der November ist bis jetzt ein Traum und auch deine Deko ist wunderschön! Gefällt mir alles richtig gut!
    Lieben Gruß und ein herrliches Herbstwochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susan, deine herbstliche Deko gefällt mir sehr gut, ich sollte da auch ein bisschen mehr machen, habe es gerade mal geschafft, am Terrassentisch die sommerliche Topfgeranie durch ein paar Hagebutten zu ersetzen. Um so mehr erfreue ich mich an deinen schönen Bildern.
    Viele wunderbare Gartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. Your photos are beautiful! Love the way you celebrated Autumn!

    AntwortenLöschen
  15. Ich erinnere mich auch gut an den letzten November, mit frühlingshaften Temperaturen. Deine Dekorationen sind sensationell, ich bewundere dein Talent dafür. Mir gelingt das leider nicht....
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susan,
    deine Deko ist immer wieder zauberhaft.
    Natürlich und verspielt und einfach schön!
    Rosige Herbstgrüße von Christine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Ein klitzekleiner Schneesternen-Post

Huhu, da bin ich wieder!Noch bin ich nicht eingeschneit , vor Eiseskälte erstarrt  oder vor Glätte vorbei geschlittert.... Na, aber fast! Was für ein Wetterchen da draußen! Und wisst Ihr, wer bei uns den meisten Spaß am kalten Weiß hat? Unsere kleine Lilly! Schnauze rein in den Schnee und lost gehts! Lass doch die Eisknödel an der Schnauze baumeln! Alles ist okay, solange es nur irgendwelche Tierspuren im verschneiten Wald gibt! Selbst ein Reh, was 2 Meter! an uns vorbei eilte, interessierte unser Fellknäul nicht. Reh? Nie gehört! So schaute sie mich an, als ich Ihr entgeistert das Wildtier zeigte. Ganz ungerührt steckte Lilly wieder ihren Kopf tief in den Schnee und war weg!




Eisiger Frost war angesagt worden und der Schnee kam gerade rechtzeitig, um meine Gartenheiligtümer fein davor zu schützen! Nun schlaft hübsch, Ihr Hortensien und Tulpen, Ihr Clematisse und Fingerhüte...
Ich freue mich schon so auf Euer Erwachen!





Das Häuschen glänzt ganz stolz  vorm blauen Himmel und auch die Christrosen wollen…

Die schönste Familienzeit

Ich hoffe, Ihr erkennt mich noch!?
Mich gibt es jetzt im etwas leichter -frischem Aussehen auf dem Blog! Gerade habe ich etwas Zeit dafür und vor allem Lust zur Veränderung! Ich hoffe doch, Ihr bleibt mir weiterhin so treue Leser! Noch ist die Umstellung nicht komplett abgeschlossen. Schließlich bin ich kein Webdesign-Profi, aber versprochen: ICH GEBE MEIN BESTES! Genauso, wie mein Garten im Moment. Da wird geblüht, was das Zeug hält und ich kann es endlich jeden Tag so richtig mittendrin genießen. Wer die aktuelle "Bild der Frau" in den Händen hatte, wird mich sicherlich entdeckt haben, genauso wie die neuste Ausgabe der "Mein schöner Garten -Spezial" Na, wenn das kein Ansporn für Neues ist....




Heute gibt es wieder einen riesigen Berg an Deko, Rosa und knuddelige Fellnasen für Euch!  Ich bin ja so ein richtiger Gartenjunkie, sollte ich Zeit dafür haben. Das heißt für meine Familie, wer mich sucht, der muss raus ins rosa Blütenpardies und einmal kräftig rufen!  Aber selbst da…