Direkt zum Hauptbereich

Planen, basteln ,erster Schnee

Nun können wir es nicht mehr leugnen!

Die Adventszeit steht vor der Tür!
Und wer es immer noch nicht glauben kann, 
den haben heute morgen garantiert die dicken Schneeflocken draußen überzeugen können!
Habt Ihr daran geglaubt???
Ne, also ich nicht im Geringsten! 
Letzte Woche 20° und Mega-Sonnenschein!
Und jetzt???
Nass, 0° und eine Lilly, die sich absolut gegen einen Spaziergang zwischen Sonne und Schneetreiben wehrt!
Okay, dann eben nicht-
also nutzte ich die Zeit, um Euch ein bisschen zu meinen Adventsbasteleien einzuladen!
Dann kommt mal mit:






Zuerst möchte ich Euch meine Deko im Treppenhaus vorstellen.
Alles ist etwas Shabby, Winter und viel weiß.
Kronen, Fensterrahmen, alter Schlitten, Herzen, Zapfen.
Das bleibt dann noch lange nach Weihnachten alles so stehen.
Herzlich willkommen!












Sooo, nun aber rein ins Warme!
Möchtet Ihr lieber einen Kaffee oder doch einen Schoki-Tee?
Liebt Ihr auch diese herrlich duftenden Teelichter?
Ich kann davon nie genug haben!





Erst letztens habe ich mir einen lang gehegten Wunsche erfüllt und dieses zuckersüße Lämpchen erstanden.
Fast wie in Omas Zeiten.....








Kerzen -
überall stehen sie in klein und dick oder lang und schmal.
Meistens aber in weiß oder grau....












Hier züchte ich schon mal meinen Tannenbaum für 2030:
Nein , die wollten unbedingt beim Zapfensammeln mit!





Nun ein zarter Blick nach draußen auf den Balkon!
Ein Wetterchen ist das heute mal wieder!
Von "juhu es schneit" bis
"Mach mal das Licht an!"
oder "wow, was für ein Sonnenschein!"
Alles ist dabei
:
:
:







Ich liebe Kränze!
Auch so eine Macke von mir!
Moos, Weide, Hortensien, Zapfen, Äste,.....
Eine fette Vanillekerze rein-
FERTIG!





























So ,nun einen kurzen Halt bei Lilly!
Na klar, fix geknuddelt...
Meine Couch ist ihr Reich und da bekommt sie so schnell keiner runter!







 Also, wenn da jetzt kein Platz mehr ist, dann zeige ich euch noch kurz den Novembergarten oder das, was davon gerade vorzeigbar ist:










Mein Steintisch bekam einen fetten....
-na klar- 
KRANZ!
Mir sind beim "Belegen" heute fast die Finger ab gefroren!
Wie schnell das geht, vor 4 Tagen war ich noch im Shirt draußen....

Ach, meine tapfer blühenden Röschen zeige ich Euch noch zum Schluss:
Eigentlich blühen sie alle noch, das ist schon erstaunlich!
Aber nun husche ich wieder zu Lilly auf die Couch.
Bei Apfelstrudel mit Sahne und einem herrlich heißen Kaffee lässt sich doch alles Kalte wunderbar ertragen!
Noch ist meine Deko nicht vollständig, aber ich brauche ja noch Material für die nächsten Posts für Euch...
Macht es Euch gemütlich und kuschelt Euch fein ein!
Der Winter kommt und wird noch eine Weile bleiben!
Euch allen eine herrliche Voradventswoche! 
Nun gehen die Weihnachtsmärkte wieder los
-mit Punsch und vielen Leckereien-
Darauf freue ich mich schon riesig!
Ich grüße und drücke Euch alle!

Alles Liebe von Susan



Kommentare

  1. Liebe Güte, bei dem Anblick fällt mir fast die Kinnlade runter! Du warst ja echt mega fleißig und alles ist so gekonnt arrangiert! Meine Adventsdeko steckt noch in den Anfängen, aber so ganz allmählich sollte ich auch mal in die Puschen kommen. Vielleicht wäre ich auch schon fertig,aber ich sitze im Moment jeden Tag am Basteltisch und gestalte Weihnachtskarten, also ganz untätig bin ich dann doch nicht, lach!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Deine Deko ist ein Traum!!!!! Ich konnte es auch nicht glauben, dass es tatsächlich schneien würde! Der Schnee ist allerdings schon wieder weg. Dafür ist es jetzt kalt! So ist mir das eigentlich auch lieber!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susan.....
    wunderschön weihnachtlich has du dekoriert.....
    Dein Kranz gefällt mir sehr gut......wunderschön...
    Ich werde heute abend anfangen zu dekorieren....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Oh du warst aber schon fleissig, so schoene Deko schon ueberall.Ich hab noch gar nichts angefangen...aber immerhin hab ich schon im Kopf, wie es aussehen soll;)
    LG von Karo

    AntwortenLöschen
  5. Oh du warst aber schon fleissig, so schoene Deko schon ueberall.Ich hab noch gar nichts angefangen...aber immerhin hab ich schon im Kopf, wie es aussehen soll;)
    LG von Karo

    AntwortenLöschen
  6. Es macht Freude Deinen neuen Blog an zu schauen....und mir kribbelt es in den Fingern.
    Ich liebe weihnachtliche Deko, Kränze, Tiere und alles was mit Natur zu tun hat.
    Leider hatte ich noch keine Zeit mich damit zu beschäftigen, was sich bald ändern wird. Bis zum Wochenende möchte ich drei Adventskränze -zwei zum Verschenken- gebunden haben und mit dem Aufbau der Krippe beginnen.

    Ich wünsche Dir weiterhin frohes Dekorieren und eine gute Woche.
    Liebe Grüße, Helge

    AntwortenLöschen
  7. Ohh schön, der Kranz draussen ist ja toll.
    Den würd ich mir auch gleich hinstellen.
    VG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susan,
    eine ganz zauberhafte Adventsdeko hast du in Haus und Garten. Schön! Der Kranz aus Tannenzapfen gefällt mir sehr!
    Ich wünsche dir morgen einen schönen ersten Adventsonntag
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Die schönste Familienzeit

Ich hoffe, Ihr erkennt mich noch!?
Mich gibt es jetzt im etwas leichter -frischem Aussehen auf dem Blog! Gerade habe ich etwas Zeit dafür und vor allem Lust zur Veränderung! Ich hoffe doch, Ihr bleibt mir weiterhin so treue Leser! Noch ist die Umstellung nicht komplett abgeschlossen. Schließlich bin ich kein Webdesign-Profi, aber versprochen: ICH GEBE MEIN BESTES! Genauso, wie mein Garten im Moment. Da wird geblüht, was das Zeug hält und ich kann es endlich jeden Tag so richtig mittendrin genießen. Wer die aktuelle "Bild der Frau" in den Händen hatte, wird mich sicherlich entdeckt haben, genauso wie die neuste Ausgabe der "Mein schöner Garten -Spezial" Na, wenn das kein Ansporn für Neues ist....




Heute gibt es wieder einen riesigen Berg an Deko, Rosa und knuddelige Fellnasen für Euch!  Ich bin ja so ein richtiger Gartenjunkie, sollte ich Zeit dafür haben. Das heißt für meine Familie, wer mich sucht, der muss raus ins rosa Blütenpardies und einmal kräftig rufen!  Aber selbst da…

Ein klitzekleiner Schneesternen-Post

Huhu, da bin ich wieder!Noch bin ich nicht eingeschneit , vor Eiseskälte erstarrt  oder vor Glätte vorbei geschlittert.... Na, aber fast! Was für ein Wetterchen da draußen! Und wisst Ihr, wer bei uns den meisten Spaß am kalten Weiß hat? Unsere kleine Lilly! Schnauze rein in den Schnee und lost gehts! Lass doch die Eisknödel an der Schnauze baumeln! Alles ist okay, solange es nur irgendwelche Tierspuren im verschneiten Wald gibt! Selbst ein Reh, was 2 Meter! an uns vorbei eilte, interessierte unser Fellknäul nicht. Reh? Nie gehört! So schaute sie mich an, als ich Ihr entgeistert das Wildtier zeigte. Ganz ungerührt steckte Lilly wieder ihren Kopf tief in den Schnee und war weg!




Eisiger Frost war angesagt worden und der Schnee kam gerade rechtzeitig, um meine Gartenheiligtümer fein davor zu schützen! Nun schlaft hübsch, Ihr Hortensien und Tulpen, Ihr Clematisse und Fingerhüte...
Ich freue mich schon so auf Euer Erwachen!





Das Häuschen glänzt ganz stolz  vorm blauen Himmel und auch die Christrosen wollen…