Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Wieso ist es immer noch eisig?

Hallo Ihr Gartenverrückten und Naturverbundenen!Ich glaube, jeder Gartenblogger hier jammert über diese Schneeüberfälle und Kälteschocks in den vergangenen Tagen! Was ist denn los da oben?  Hat Miss Spring sich nochmal im Bett umgedreht und dem Alten Sir Winter den Vortritt gegeben???
Hey, Du arbeitsscheues Geschöpf! AUFWACHEN - und bitte das Ganze ziemlich flott! Ist die Gute etwa noch ein Teenager (Damit kenne ich mich nämlich recht gut aus...) und muss das Ganze noch mal im Schlaf überdenken??? Zum Glück muss ich nicht allzu viel Verlust beklagen, nur ein paar frische Rosentriebe haben das Zeitliche segnen müssen. Zu nass war der unerwartete Schnee .... Aber ansonsten sieht alles noch recht passabel aus- zum Glück kann man meine rot gefrorenen Hände an der Kamera nicht sehen!






Die späten Tulpen geben ihr Bestes und die pfeffrige Minze streckt keck ihre lila Blüten gegen die kühlen Windsalven!
Die verschiedensten Glockenblumensorten wachsen zu saftig grünen Horsten heran  und auch der Rittersporn …

Bei schönem Wetter kann jeder...

FEIERN!Hallöchen und Hallöle an alle meine lieben Leser! Schon wieder ist eine Woche vorbei und der ganze Stress und Druck bei uns ist weg und vorbei! Erst einmal ganz herzlichen Dank für Eure liebevollen Wünsche, Worte und Grüße! Wir haben ein wirklich tolles Familienfest gefeiert und auch das nasse Wetter konnte unsere Laune nicht trüben ! Aber seht doch selbst:







Als ich begann, die Tischdeko zu planen, bekam ich von meiner Tochter die freie Hand und ich konnte mich so richtig ausleben.... In Rosa, Weiß und Grau!

Rosen, Pfingstrosen, Schleierkraut und Hortensien...

Geschenke gab es auch und dieses Buch muss ich Euch unbedingt zeigen:


Gefaltet mit dem Namen meiner Tochter Leann! Jeder, wirklich jeder bestaunte dieses Kunstwerk!





Die Päonien verstöhmten ein herrliches Parfüm und hüllten uns in eine traumhafte Wolke aus wunderbaren Düften!


Nachdem nun alles Gäste den Heimweg angetreten hatten, präsentierte sich die Sonne, als wenn nichts gewesen wäre...
Auf die war auch schon mal mehr Verlass!!!!




Frü…