Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Da war die Welt noch in Ordnung....

Hallöchen Ihr Garten -und Dekoverrückten!!!
Ich darf Euch doch so nennen,oder??? Der Mai beendet für dieses Jahr seine Anwesenheit und was soll ich sagen... JA, ich bin froh darüber!
Schließlich hat er sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert  und uns keine herrliche sonnige Zeit beschert. Ganz im Gegenteil! Gestern gipfelte das Ganze noch in einem Mega Unwetter,  das mich fast im eigenen Garten umgehauen hatte.... Aber erst einmal das Schöne:



Die Rosen beginnen zu blühen, der Fingerhut wippt majestätisch über dem zarten Grün und  die Rose Stanwell Perpetual beginnt ihr 2. Jahr in meinem Garten mit einer herrlich romantischen Pracht:







Der weiße Clematis quetscht sich zwischen der Rose Tequila gen Sonne. Diese hatte ich eigentlich radikal runter geschnitten, um für die weißen Blüten Platz zu schaffen... Seht selbst:


Im Laufe des Tages wurde es immer schwüler und unerträglich! Selbst Lilly konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten und ließ den Spaß meiner Tochter über sich ergehen:


Auch die vielen Rosenb…

So schön kann Sommer sein!

Na, heute auch so geschwitzt???Bei locker 28° und der Suche nach Schatten war das doch ein Traumwochenende!
Die Rosen wachsen mir langsam über den Kopf, die Läuse finden das Ganze auch ziemlich lecker, und Lilly liegt bauchlinks in der Sonne und rührt sich keinen Millimeter mehr weg....



Der Garten glänzt in der heißen Sonne, die dicken Hummeln quetschen sich mal wieder in die zartesten Blüten, wie kleine tanzende Elfen knicken dabei die Akelei-Blüten immer wieder hoch und runter.....








Ein Traum in lila schwebt über den Beeten, die runden Bälle des Alliums sind soooo romantisch! Auch die verblüte stinkende Nieswurz gibt noch eine gute Figur ab.... Ich finde ihren Name total unberechtigt!






Die Bauernpäonie gibt ihr Bestes und ich hoffe, die angekündigten Regenfälle werde ihr nicht so sehr schaden!


Die Terrasse sieht schon ganz nach Sommer, Sonne und Urlaub aus, findet ihr nicht? Um meinen Riesen-Buchs haben sich überall kleine Samen vermehrt. Die Kleinen habe ich jetzt aufgenommen und eingetopft. Viel…

Die Zeit für Elfen und andere süße Wesen

Der Frühling tritt so langsam seinen Rückzug anund die letzten Tulpen haben ihre Blütenblätter fallen gelassen.... Pfingsten zeigt uns seine ganz kühle Seite und dennoch wärmen ein paar so zarte Geschöpfe meine grüne Gärtnerseele:





Die zierlich-pastellfarbenen Blüten der Akelei Überall im Garten hüpfen und wippen sie über den Blättern der anderen "Mitbewohner" - egal, ob es 5° oder 25° hat- sie haben immer ein witziges Nicken am Stengel....







Im letzten Post habe ich Euch ja mit rosa Wolken förmlich überschüttet! Nun dachte ich mir: "Ja, dieses mal wird es vielleicht etwas dezenter, ja fast blasser!":
Die Schneebälle an der Terrasse bilden ein schickes Bild mit den dicken Rosenbüschen der Jasmina (über dem Sichtschutz!), die irgendwie noch auf ein paar mehr Sonnenstrahlen warten...





Bei der Sommerbepflanzung fand ich das reine Weiß ganz passend in meinen sonst so "rosa-geprägten" Garten. Nur ein paar kräftig pinke Minipetunien durften in allen Gartenecken einziehen, -  O…