Direkt zum Hauptbereich

Da bin ich wieder!


Zuerst möchte ich mich für die so liebevollen Worte von Euch bedanken!
 Von überall her kamen die herzlichsten Wünsche und Zusprüche!
Ich bin noch immer tief berührt und nehme diese Worte mit in den Kampf gegen diese unwillkommende Situation....

Der Herbst zeigt sich in diesem Jahr sehr versöhnlich.
-Wahrscheinlich als Ausgleich für den verregneten Juni. -
Aber so langsam verwandelt sich mein Garten in eine Wüste voller vertrockneter Blätter und Halme...



Selbst Lilly schaut voller Sorge durch die vertrocknete Gartensteppe.




Ein paar Rosen, Herbstanemonen und Dahlien versüßen dann doch noch den Blick durch den Garten....















Dennoch finden wir immer noch Spaß draußen, auch Lilly kann mit dem Herbst etwas anfangen, 
oder fangen???





Ich liiiebe diese schräge Sonne am Abend!
Da taucht der Garten nochmal in ein ganz besonderes Licht.
Findet ihr nicht auch?
























Jeden Abend schleppe ich unzählige Wasserkannen.
 Dank einer großen Zisterne , die jetzt eingegraben wurde
, wird dies im nächsten Gartenjahr wegfallen.
Dann nehme ich den Schlauch!
Mn wird schließlich nicht jünger!! ;o))
Im Moment baut mein GG gerade die Schalung für das neue runde Fischbecken.
Ich kann Euch sagen....Eckig wäre einfacher gewesen, 
nun ja ,ich wollte eben rund...
Die Bilder dazu sind schon im Kasten und werden dann nächste Woche folgen. Wir haben so herrlich viele Pläne fürs kommende Gartenjahr, dass ich vor Aufregung gleich durcharbeiten könnte!!!
Ein Senkgarten aus Kies mit anschließender größerer Terrasse wird das nächste große Projekt werden. Aber zuerst bekommen unsere Fische ein größeres Becken und dürfen sich da so richtig austoben! Dann wird noch meine Buchshecke angepasst, ein paar Rosen eingefügt und einige Stauden versetzt....
Bald dürfen auch die neue Tulpenzwiebeln gesteckt werden,
na, aber bis dahin haben wir noch etwas Zeit...
So nun raucht Euch Lieben sicherlich der Kopf!
-Hihi,
aber ich freue mich immer über Veränderungen und das Pläneschmieden dazu!
Ich wünsche Euch noch ein paar wundervolle Herbsttage und drücke Euch aufs Herzlichste!
Eure Susan



Kommentare

  1. Ui, da habt ihr ja mächtig viele Pläne ins Auge gefasst, mögen sie alle zu eurer Zufriedenheit gelingen.
    Nicht nur bei euch ist es trocken, unser Garten sieht ebenfalls echt schlimm aus. Da kann man nur hoffen dass es bald regnet und sich bis dahin an der Herbstdeko erfreuen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. liebe Susan,
    so herrliche Bilder!
    Auch bei uns ist sehr trocken, aber ab morgen soll es regnen.
    Bin schon gespannt auf die nächsten Bilder.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susan,
    auch bei uns hat der Spätsommer noch einmal alles gegeben. Aber nun ist die große Hitze vorbei. Heute war es schon erträglicher und morgen soll es ein bisschen regnen. Dann wird wohl endgültig der Herbst einziehen. Deine Gartenbilder gefallen mir wieder sehr. So niedlich wie sich Lilly an den bunten Herbstblättern erfreut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe das herrliche Licht im Herbst! Und auch dekomäßig kann man im Herbst aus dem Vollen schöpfen!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susan,
    solch tolle Pläne zu schmieden und sie dann gemeinsam umzusetzen ist wirklich ein großes Glück! Ich bin schon ganz gespannt auf Deine Bilder hierzu!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susan, Deine Pläne klingen sehr spannend. Wir werde ja hoffentlich durch Bilder in die Taten mit einbezogen?
    Deine heutigen Fotos sind auf jeden Fall schon mal einfach wunderschön anzuchauen,
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susan,
    das sind sehr schöne Bilder. Auf das neue Fischbecken bin ich schon gespannt. Wir haben auch einen Gartenteich und es macht mir immer wieder Spaß, den Goldfischen und Moderlieschen zu zuschauen.
    Und dann noch Deine ganzen anderen Projekte, das hört sich nach viel Arbeit an, Respekt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass du wieder da bist, liebe Susan, und dann gleich wieder mit so vielen herrlichen Bildern. Wunderbar. Die kleine Lilly mit dem Herbstblatt auf dem Köpfchen sieht so entzückend aus.
    Beim Lesen deiner nächstjährigen Pläne musste ich lächeln: Ein Teich und ein Kiesgarten stehen nämlich auch bei mir auf dem Programm - wobei ich nicht weiß, ob wir alles im nächsten Jahr schaffen, denn ein paar neue Beete möchte ich auch anlegen ...

    Ich wünsche dir einen schönen Herbstbeginn morgen!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Die schönste Familienzeit

Ich hoffe, Ihr erkennt mich noch!?
Mich gibt es jetzt im etwas leichter -frischem Aussehen auf dem Blog! Gerade habe ich etwas Zeit dafür und vor allem Lust zur Veränderung! Ich hoffe doch, Ihr bleibt mir weiterhin so treue Leser! Noch ist die Umstellung nicht komplett abgeschlossen. Schließlich bin ich kein Webdesign-Profi, aber versprochen: ICH GEBE MEIN BESTES! Genauso, wie mein Garten im Moment. Da wird geblüht, was das Zeug hält und ich kann es endlich jeden Tag so richtig mittendrin genießen. Wer die aktuelle "Bild der Frau" in den Händen hatte, wird mich sicherlich entdeckt haben, genauso wie die neuste Ausgabe der "Mein schöner Garten -Spezial" Na, wenn das kein Ansporn für Neues ist....




Heute gibt es wieder einen riesigen Berg an Deko, Rosa und knuddelige Fellnasen für Euch!  Ich bin ja so ein richtiger Gartenjunkie, sollte ich Zeit dafür haben. Das heißt für meine Familie, wer mich sucht, der muss raus ins rosa Blütenpardies und einmal kräftig rufen!  Aber selbst da…

Ein klitzekleiner Schneesternen-Post

Huhu, da bin ich wieder!Noch bin ich nicht eingeschneit , vor Eiseskälte erstarrt  oder vor Glätte vorbei geschlittert.... Na, aber fast! Was für ein Wetterchen da draußen! Und wisst Ihr, wer bei uns den meisten Spaß am kalten Weiß hat? Unsere kleine Lilly! Schnauze rein in den Schnee und lost gehts! Lass doch die Eisknödel an der Schnauze baumeln! Alles ist okay, solange es nur irgendwelche Tierspuren im verschneiten Wald gibt! Selbst ein Reh, was 2 Meter! an uns vorbei eilte, interessierte unser Fellknäul nicht. Reh? Nie gehört! So schaute sie mich an, als ich Ihr entgeistert das Wildtier zeigte. Ganz ungerührt steckte Lilly wieder ihren Kopf tief in den Schnee und war weg!




Eisiger Frost war angesagt worden und der Schnee kam gerade rechtzeitig, um meine Gartenheiligtümer fein davor zu schützen! Nun schlaft hübsch, Ihr Hortensien und Tulpen, Ihr Clematisse und Fingerhüte...
Ich freue mich schon so auf Euer Erwachen!





Das Häuschen glänzt ganz stolz  vorm blauen Himmel und auch die Christrosen wollen…