Translate

Montag, 28. März 2016

Auf die Spaten , fertig , los!!!


Nun kann die Gartensaison beginnen!

Jede sonnige Minute wird von mir genutzt, um alle zehn Finger in die Erde zu stecken!
Was kann es Schöneres geben?
-Außer vielleicht Schokolade-
Mit den aufziehenden Regenwolken um die Wette,
schaufle ich Hornveilchen für Hornveilchen in die noch so kalte Erde...
Nun haltet durch ,ihr Zarten
bald wird's angenehmer, hoffe ich doch!!!




Zuerst bekam mein Häuschen eine ganze Menge neues 
"Fußvolk"...
Hortensien, Buchs, Lilien, rosa Veilchen und Hornveilchen...
Irgendwann werden auch die Steine wieder als Beetbegrenzung verlegt.
Dazu brauche ich aber eine starke Hand und ein bisschen mehr Wärme unter den Knien!




Dann kam ich an diesem hübschen Veilchen im Gartenmarkt absolut nicht vorbei...
Das könnt ihr sicherlich verstehen, oder!? 
Die Farbe ist so besonders, dass es mit musste...



Es wurden Töpfe und Schalen bepflanzt von mir,
und immer hübsch zu zweit oder mehrere .
Wer will schon alleine sein???




Nun glänzen die Süßen fein in der Sonne und lassen sich die frische Frühlingsluft ums zarte Köpfchen wehen.




















In den Beeten scheint das großes Erwachen zu beginnen.
Der Steinbrech und auch die Buschwindröschen recken keck ihre Blüten gen Sonne...
Auch die Primeln und Veilchen zeigen ihre bunten Köpfchen .
Der Garten verändert nun fast täglich sein tristes Bild zu einer blühenden Frühlingsoase!

Schaut selbst:



Meister Lampe, oder in diesem Fall unsere Bunny,
spitzt seine Ohren:
Der Frühling ist da und mit ihm ist jeden Tag ein buntes Treiben im Garten.
Die Marienkäfer krabbeln munter über die frischen Blätter, die Meisen zwitschern eifrig um die besten Nistplätze und manche Eidechse sonnt sich genussvoll in der Sonne...

Hurra, der Lenz ist endlich da!




Könnt ihr meine Freude über das Erwachen der Natur heraus lesen?
Auch wenn der Wind gerade eisig um die Hausecken bläst, es geht stückchenweise aufwärts!
Unser Projekt Gerätehaus ist fast abgeschlossen und auch das neue Zimmer meiner Tochter nimmt Formen an. 
Vielleicht kann ich Euch im nächsten Post schon mehr darüber berichten...
Bis dahin bleibt Ihr mir alle fein gesund und munter!
Ein dickes Dankeschön an Euch liebe Schreiberlinge unter meinen Bildern, 
ihr macht mich wirklich glücklich!
 Am Samstag bin ich nach Stuttgart zur Messe

                              GARTEN – OUTDOOR & AMBIENTE 

eingeladen.

 Bin ich darauf gespannt, was es Neues gibt!!!

Lasst Euch recht herzlich grüßen!
Alles Liebe von
Susan




Sonntag, 20. März 2016

Raus aus dem Wintermief


Mitten im März und irgendwie habe ich das Gefühl

ich stecke noch im Januar fest!
Morgens glitzert Reif von den Autodächern und 
abends hängen noch immer dieselben grau-dumpfen Trauerwolken 
über den Häusern.
Doch es gibt einen kleinen Lichtblick!
Ab und zu hat der Sonnengott ein Erbarmen mit uns und
 schickt uns für ein paar Stunden herrlich wärmende Strahlen !
Wie traumhaft und aufmuntern das ist!






Für uns "Gartenlinge" gibt's doch hier kein Halten mehr und so wurde geräumt ,gegossen, 
aus-und eingegraben, gehakt, abgeschnitten, umgestellt, abgewischt und noch tausend Dinge mehr!
Der Rücken schreit : "HALT!!!"
Aber das Gartenherz jubelt:
" Mach weiter! Wer weiß, wie lange die Sonne noch so wunderbar scheint!"
Was meint Ihr, wofür ich mich entschieden habe???




Na, und meine rosa Glückswolke wurde auch wieder ausgepackt, rein visuell natürlich!
Primelchen und ein kleines weißes Hasi mit blümeligem Bauch:

















Ja und mein kleiner weißer Gartenhelfer war natürlich auch gleich zur Stelle!
Lilly genoss jeden Sonnenstrahl, 
so wie wir, in sämtlichen Lagen!
Und jeder meiner Schritte wurde begutachtet 
und jede Blüte zig Mal beschnüffelt!






Die alte Leiter wurde von mir entstaubt ins Freie gestellt.
Wenn die Nächte nicht mehr so frostig sind, 
bekommt sie ein paar bunte Blüten zur Seite. 
Im Moment stehen nun dort unzählige Dachwurze 
in der Sonne und dürfen schon mal 
den Frühling beschnuppern.










So langsam erwacht der Garten aus dem langen Winterschlaf.
Die Hyazinthen öffnen ihre duftenden Blüten.
Meine Tulpen stehen in den Startlöchern und pünktlich zu den Feiertagen werden auch sie ihre Blüten zeigen.
Rosen, Clematis, Päonien, Zierlauch-
sie alle haben den Winter abgehakt und strecken ihre Fühler Richung Frühling aus!
Ich wünsche Euch ein frühlingshaftes Osterfest! 
Genießt die freie Zeit! 
Macht Euch eine wundervolle Zeit mit Euren Liebe 
und steckt mal den Kopf in den Garten!
Gerade jetzt gibt so viel zu entdecken!
Seid alle ganz lieb gegrüßt
 von Susan






Sonntag, 13. März 2016

Es werde Frühling!


Mein erster richtige 
"Schaffenstag" im Garten....

Wie lange habe ich darauf gewartet - 
wie lange haben wir alle darauf gewartet!!!

Trotz Pollennase und glasigen Augen 
- egal-
Der Lenz ist endlich da und es gibt kein Halten mehr!!!
Also Schaufel, Schere und Dünger raus
 und los geht's....





Rosige Aussichten zwischen noch so kahlen Ecken und Beeten.
Diese Ranunkel musste einfach mit zu mir 
und dem Wetterbericht nach, 
wird sie in den nächsten Tagen prächtig
 in der Sonne glänzen können.







Zwischendrin leuchten die Krokusse wie kleine Lämpchen zwischen getrocknetem Laub und brauner Erde:





Heute wurde kräftig gegraben, gebuddelt, umgesetzt und ausgemessen....
Ein paar Bilder davon werden hier noch folgen.
Heute nur einfach ein paar Bilder vom Häusle und den zarten Blümlies drum herum:













Habt ihr ihn auch so genossen, den sonnig-windigen März-Sonntag???
Eigentlich könnte ich immer weiter so rumwurschteln...
Ein laues Lüftchen um die Nase..
Hatschiiii-
Egal, das ist es mir wert!
Euch auch???
Ich wünsche Euch eine wunderbar sonnige März-Woche und viele wunderbare Frühlingsmomente!
Alles Liebe 
von Susan


Sonntag, 6. März 2016

Rosa Ostern, was sonst???



Er ist's

Frühling lässt sein blaues Band 


Wieder flattern durch die Lüfte; 

Süße, wohlbekannte Düfte 

Streifen ahnungsvoll das Land. 

Veilchen träumen schon, 

Wollen balde kommen. 

- Horch, von fern ein leiser Harfenton! 

Frühling, ja du bist's! 
Dich hab ich vernommen!



Eduard Mörike






Heute möchte ich Euch mal etwas anders 
begrüßen!
Dieses Gedicht begleitet mich seit meiner 
Kindheit und es läßt mich immer wieder in 
frühlingshafte Vorfreude verfallen....
Auch wenn auch heute wieder der Schneefall
 das Wetterbild beherrschte,
habe ich mir und Euch ein paar dicke rosa 
Osterwolken zusammen gestellt....





Ich habe schon vor Tagen meine Osterkiste von der Bühne runter geholt. 
Da fielen mir sofort diese bunten Ostereier-Hälften in die Hände. Die kennt ihr sicherlich auch.
 Zu meinen Kindertagen gab's da immer die Ostergeschenke drinnen verpackt
 und sie wurden dann in jedem Jahr mit riesiger Freude versteckt. Nun fristeten sie seit Jahren ein einsames Dasein unter dem Dach.....
Da entdeckte ich im Internet verschiedene Möglichkeiten, den Süßen eine neue Bestimmung zu geben
 und ich machte meine ganz eigenen "Rosa-Oster-Welt" daraus:



Mit weißen Papierservietten beklebt oder einfach weiß angemalt, so bekamen die Eier erstmal einen neuen Untergrund.
Dann schmückte ich alles individuell mit unterschiedlichen Materialien aus:
Spitze, Strukturservietten, Federn, Herzen, Blüten....

Ach, eben alles, was nach Frühling schreit!
















Duftende Fresien und besonders gezeichnete Tulpen machen das Ganze zu meiner schon legendären 

ROSA WOLKE !


Aber es muss nicht immer alles nur in rosa sein....
Zart glänzendes Weiß und ein bisschen Natur,
das ist fast schon festlich...













Das lässt einen doch glatt vergessen, dass wir heute morgen bei Schnee und Graupelschauern aufgewacht sind!











Zum rosa Schluss noch eine knuffige Eierschachtel,
gefüllt mit Federn, Herzen und vielem mehr!

Der Frühling soll in der 2. Wochenhälfte Einzug halten - 
Na, und ich bin bestens darauf vorbereitet.

Auch wenn es dem Osterhäsle noch mächtig an den Pfötchen friert und der Pinsel in der gefrorenen Eierfarbe stecken bleibt...
Bald ist der Lenz stärker, als alle Schneeflocken 
und wir strahlen mit unseren 
schicken Dekoeiern und die Wette !!!
Habt eine frisch-fröhliche 2. Märzwoche!
Seid ganz liebe gegrüßt 

von Susan