Direkt zum Hauptbereich

Winke winke April !


Willkommen dem Mai !

Nun ist er da, der Wonnemonat Mai!
Aber irgendwie sieht es draußen eher nach Katzenjammer, als nach blauem Band aus!

Rund um Stuttgart ist die Maibaumaufstellung der Startschuss für hunderte "Feschdle" hier im Ländle! Vom Salzkuchenfest bis hin zum Stuttgarter Frühlingsfest kommt in den nächsten Wochen kaum lange Weile auf. 
Es wird gefeiert, was das Zeug hält oder eher was das Wetter her gibt! Und gestern war das fast schon sommerlich! Heute dagegen - naja, sagen wir, so lala bis pfui!
Es kübelt und tröpfelt und auch ein böser Wind schleicht sich immer wieder dazu.
Im Gärtchen dagegen wird das Nass dankbarer angenommen. Einige Neulinge hatte ich gestern noch in die Lücken gebuddelt. Die dürfen jetzt hübsch anwachsen.

Lilly war mit ganz bei der Sache und übernimmt heute für Euch eine kleine Gartenrundschau - natürlich immer begleitet von unser Mümmelnase Bunny:



Wer mich noch nicht kennt
 ( gibt es da eigentlich noch jemanden?)
Ich heiße Lilly und komme jeden Tag vom Nachbarn zu Besuch.
Manchmal bleibe ich auch etwas länger,
denn hier darf ich richtig Hund sein: Schnauze in den Boden stecken ,im Regenwurm wälzen ( psst!)
und ab und zu mit meiner Freundin Bunny um die Wette flitzen...
So, nun Augen auf und ab in die rosarote Welt meines Gastfrauchen!


HEY, nicht trödeln!
Es gibt noch viel mehr zu sehen und bitte nichts breit treten!
Darf ich nämlich auch nicht!!!



Na ,endlich mal was duftendes in meiner Nasenhöhe!
Das Blau der Schönen würde mir auch ganz gut stehen, was meint Ihr!?











Immer wieder schleiche ich mich ins Beet!

Hier duftet es immer so verlockend -
Ich passe doch einfach perfekt rein:
Weiß, hübsch und seehr dekorativ!







Erst einmal brauche ich eine Pause!
Ihr auch?
Heute ist es hier auf einmal so warm!
Und wo ist eigentlich das Langohr!?






Hab ich es doch gewusst!
Immer ein Hälmchen im Schnutchen und -nom nom nom-
wird ganz schnell das letzte lange Grasbüschel verputzt...




Jetzt bin ich ganz platt vom Schnüffeln und Zeigen!
Ich mache jetzt ein Mittagsschläfchen, denn bald geht es wieder heim!
Und passt Ihr mir bitte jetzt kurz auf das Langohr auf, die ist manchmal einfach zu flink für mich......






Gute Nacht Lilly!
Bis zum nächsten Mal!
Die Sonne macht jetzt auch erst einmal Pause.

 Unser erstes Gartenobjekt haben wir gestern endlich fertig gestellt - juhuu!
Das zeige ich Euch dann im nächsten Post! Auch meine vielen Frostschäden  und gaanz viel Deko!
Als zuckersüßes Schmankel bekommt Ihr jetzt noch meine Brombeertorte, die ich zum 86. Geburtstag meines Schwiegervaters gezaubert hatte, zu sehen.




Meine Tulpen geben ihr Bestes, aber nach dem langen Regen werden sie wohl nun langsam ihre Blüten verlieren!
Aber die Päonien und auch der Akelei stehen in den Startlöchern, um das Gartenzepter zu übernehmen.
Wer sich nicht richtig traut, die Pfingstrosen zu teilen oder zu versetzen, der wird über meine Stauden staunen. Denn keine der Umgepflanzten, hat eine Blühpause eingelegt - freu!

Nun wünsche ich euch und auch mir, dass der Mai uns endlich schöne sonnige Tage beschert und wir unsere tollen Gärten genießen können!
Bleibt mir alle hübsch gesund und seid ganz lieb gegrüßt !
Eure Susan


Kommentare

  1. Da es hier die ganze Zeit viel zu trocken war, bin ich gar nicht böse um den Regen.
    Allerdings ist der Garten bei Sonnenschein doch schöner, wie man in deinem Beitrag ja auch wieder wunderbar sehen kann.
    Uns besucht immer die Nachbarskatze und das auch nur zum frühstücken....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susan, da hast Du Dir aber einen süßen kleinen weißen Gartenführer für heute eingeladen. Meine beiden Hund die führen weniger, als dass sie die falschen Menschen aus dem Garten jagen. Sie sind zwar nicht gefährlich, sie tun aber so! Schön sieht es bei Dir im Garten schon aus. Ich bin noch auf einer halben Baustelle zu Hause und muss diese erst fertigstellen, bevor der Garten vorzeigbar ist. Vielen Dank für den schönen Gartenrundgang. LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Susan,

    gerade habe ich dich und deinen zauberhaften Blog entdeckt und bleibe gleich mal als deine Leserin da :-)

    Das sind herrliche Gartenimpressionen, die du zeigst.. Wirklich traumhaft schön. Das kleine Gartenhäuschen ist ein wahrer Traum und Lilly schaut sehr lieb und goldig aus. Niedlich, wie sie mit dem Häschen durch den Garten streunert.

    Nun stöbere ich noch ein wenig bei dir in deinem herrlichen Garten und würde mich sehr freuen, wenn du mal auf einen kleinen Besuch bei mir vorbeischaust.. Ich bin noch nicht lange in der Bloggerwelt dabei :-)

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lilly,
    der Rundgang mit dir hat uns großen Spaß gemacht. Wir waren auch ganz vorsichtig und haben nichts breit getreten. Der Garten von Susan ist einfach herrlich. Wir können sehr gut verstehen das du jeden Tag dort bist. Nun ruh dich schön aus. Wir passen auch so lange auf das Langohr auf ;-)
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susann. Herrliches blühen bei dir im Garten. Und deine Lilly überall dabei ist ja ein goldiger Hund. Deine Brombeertorte sieht ja köstlich aus fürs Auge und für den Gaumen.
    Schöne 1. Maiwoche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susan,
    ich bin durch Zufall hier gelandet, habe mich umgeschaut und gleich wohl gefühlt bei dir. Du hast ja einen tollen Garten. Lilly war so nett mir alles zu zeigen *grins*. Finde ich ja toll, dass ihr so ein feines Verhältnis habt und sie sich auch so gut mit Bunny versteht. Nicht überall sind ja Nachbars Tiere so gerne gesehen.
    Auch die Brombeertorte sieht klasse aus. Da wird jetzt sicher nichts mehr zum Probieren für mich übrig sein *mich suchend umschau*. Naja, vielleicht habe ich ja beim nächsten Mal mehr Glück. Denn ich komme bestimmt wieder mal vorbei.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Hach, herrlich wieder deine Bilder, liebe Susan!
    Und der Mai wird wettertechnisch bestimmt schöner,
    dann können wir unsere Gärten noch mehr genießen :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer traumhafte Bilder, vielen Dank für den Gartenrundgang der etwas anderen Art. Und schön, dass du dein kleines Paradies auch für tierische Gäste öffnest. :-)

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Die schönste Familienzeit

Ich hoffe, Ihr erkennt mich noch!?
Mich gibt es jetzt im etwas leichter -frischem Aussehen auf dem Blog! Gerade habe ich etwas Zeit dafür und vor allem Lust zur Veränderung! Ich hoffe doch, Ihr bleibt mir weiterhin so treue Leser! Noch ist die Umstellung nicht komplett abgeschlossen. Schließlich bin ich kein Webdesign-Profi, aber versprochen: ICH GEBE MEIN BESTES! Genauso, wie mein Garten im Moment. Da wird geblüht, was das Zeug hält und ich kann es endlich jeden Tag so richtig mittendrin genießen. Wer die aktuelle "Bild der Frau" in den Händen hatte, wird mich sicherlich entdeckt haben, genauso wie die neuste Ausgabe der "Mein schöner Garten -Spezial" Na, wenn das kein Ansporn für Neues ist....




Heute gibt es wieder einen riesigen Berg an Deko, Rosa und knuddelige Fellnasen für Euch!  Ich bin ja so ein richtiger Gartenjunkie, sollte ich Zeit dafür haben. Das heißt für meine Familie, wer mich sucht, der muss raus ins rosa Blütenpardies und einmal kräftig rufen!  Aber selbst da…

Ein klitzekleiner Schneesternen-Post

Huhu, da bin ich wieder!Noch bin ich nicht eingeschneit , vor Eiseskälte erstarrt  oder vor Glätte vorbei geschlittert.... Na, aber fast! Was für ein Wetterchen da draußen! Und wisst Ihr, wer bei uns den meisten Spaß am kalten Weiß hat? Unsere kleine Lilly! Schnauze rein in den Schnee und lost gehts! Lass doch die Eisknödel an der Schnauze baumeln! Alles ist okay, solange es nur irgendwelche Tierspuren im verschneiten Wald gibt! Selbst ein Reh, was 2 Meter! an uns vorbei eilte, interessierte unser Fellknäul nicht. Reh? Nie gehört! So schaute sie mich an, als ich Ihr entgeistert das Wildtier zeigte. Ganz ungerührt steckte Lilly wieder ihren Kopf tief in den Schnee und war weg!




Eisiger Frost war angesagt worden und der Schnee kam gerade rechtzeitig, um meine Gartenheiligtümer fein davor zu schützen! Nun schlaft hübsch, Ihr Hortensien und Tulpen, Ihr Clematisse und Fingerhüte...
Ich freue mich schon so auf Euer Erwachen!





Das Häuschen glänzt ganz stolz  vorm blauen Himmel und auch die Christrosen wollen…