Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Es ist Wimpelzeit!

Julizeit ist Zeit zum Feiern!Auch ist endlich Zeit zum Freunde und Familie treffen, verwöhnen, backen, kochen und natürlich Zeit für gaaanz viel Deko! Das ist MEINE Zeit und ich fühle mich, trotz doppeltem Zeitaufwand auf der Arbeit, pudelwohl!Sorry Lilly, bichonwohl natürlich!Der Sommer hat in den letzten Tagen wieder Fahrt aufgenommen, den Regen vermisse ich überhaupt nicht!Die Schnecken feiern abends wieder massenweise Partys in meinen Blumenbeeten,-schämt euch!Egal, es ist genug für alle da! Meine Pflanzenwahl ist eh eher schneckenunfreundlich.
Die Wimpelkette flattert witzig im Winde und versprüht einen leichten Charme vom Sommerlichkeit! Gibt es das eigentlich? Egal, sie zeigen uns den Weg durch meinen Sommergarten -  Es ist SUMMERTIME ! Rein ins rosa-rote Gartenglück:











Wie Ihr seht, wurden Tische gedeckt, Sträuße gebunden und Sitzecken gerückt . Wir waren auf alle Sorten an Wetter vorbereitet und ja, es wurden auch alle Plätze genutzt.  Regen, Sonne und auch Gewitter! Aber nicht…

Ganz entspannt

Ist denn noch jemand da? 

Oder sind meine lieben Leser alle schon im Urlaub?
Hier müssen wir noch eine Woche durchhalten, ehe die Kinder ihre Schultasche in die Ecke werfen können...

Aber in der Schule sieht es nicht mehr nach strengem Lernen aus und auch ich bin irgendwie im Urlaubsmodus angekommen.
Dann nehme ich Euch jetzt mal mit in mein Blütenreich. Eiskaffee, Weinschorle oder doch lieber ein Radler?

Kommt mit und genießt die vielen duftenden Blüten des Sommers:


















Die Hortensien haben wider Erwarten doch noch ganz gut Blüten angesetzt und meine Rose Orthello hat den 3.Umzug im Herbst ganz lässig hingenommen und blüht mit unverkennbarem Anmut in dunklem Pink.












Einige Blüten-Herzen zieren nun mein neues Holzhäuschen und ein rostiges Schild einer lieben Freundin aus Österreich erinnert mich täglich daran, was wirklich wichtig ist im Lebe

Romantischer geht's nicht!

Willkommen im JuliWillkommen im Romantik- Garten made by Susan! Wie ich diese verschwenderische Fülle von Rosen und Co. liebe! Ihr auch?



Eine Woche sind diese Bilder alt und schon jetzt ist ein Großteil der Rosen in die Halbzeitpause verschwunden. Zu heiß, zu trocken, zu windig! Ruck zuck sind die Blütenblätter gefallen und haben mir einen tollen zartrosa Teppich beschert.





Mein Rosenkranz liegt übrigens auf einer ganz alten Bettwäsche, die ich von meiner Oma geerbt habe. Da sie leider schon recht vergilbt war, habe ich sie kurzum  dunkelgrau eingefärbt... Ich fand, sie ist ein schöner Kontrast mit der tollen Stickerei zu den zarten Rosenblüten.




Die nächsten Hitzegewitter haben sich angekündigt und auch heute sitze ich hier bei heruntergelassenen Rollläden im Halbdunklen.



Mein Häusle glänzt in der heißen Julisonne und vielleicht komme ich heute um das Kannen-schleppen herum!



Jeden Abend sitzen wir in unserem geschützten Senkgarten und genießen die lauen  Abende! Wie ich diese Zeit liiiebe!!! Die Fi…