Direkt zum Hauptbereich

Warum eigentlich Gartenglück?


Schnell möchte ich Euch noch ein paar Einblicke in meine Blumenwelt gewähren:


Ruckzuck erkennt ihr ,welche Farbe  den Hauptanteil im Garten hat!
Genau , rosa........



Zum Reinlegen, oder? 


Hier sitze ich dann und genieße. Täglich nutze ich bei trockenem Wetter diesen Ausblick und schaffe mir meine ganz persönliche Oase zum Erholen vom Alltagsstreß...

Es hilft!




Ich freue mich jetzt schon wieder darauf und wälze, wie so viele von Euch, die Kataloge und Gartenzeitschriften, um die kalte Zeit zu überbrücken....
Die Rose an der Terrasse heißt im übrigen "Jasmina". Eine wahnsinnig robuste und blühfreudige Kletterrose das ganze Gartenjahr über!
Die Kleine  darunter ist eine Neue: Time Past....Mal sehen, wie sie sich so macht ?!





 Wenn meine Rosen in voller Blüte stehen, schneide ich mir gern ein paar für kleine Dekorationen.




Fast alle sind Dauerblüher, also kommt immer genügend "Material" nach...



Jetzt ist aber genug mit dem "rosa"! Alles in Maasen ...
Aber ich will Euch noch mein Lieblingsbild vom letzten Jahr zeigen... 
Umrahmt von Fingerhut und einer Kletterrose!
Mein Häusle , gell - Gisy !!!!
Vielen herzlichen Dank für Eure Zeit und auch für die vielen lieben Worte unter den letzten Bildern. Auf so viel Aufmerksamkeit war ich gar nicht eingestellt! 
Gerne nehme ich Euch wieder mit auf meine rosa Wolke oder lasse Euch durch meine rosa Gartenglück- Brille schauen...
Bleibt gesund, bis bald
wünscht Euch Susan

Kommentare

  1. aber gerne meine liebe Susan schaue ich durch Deine Rosa-Gartenglückbrille..weiste wie gut das tut bei der eisigen Kälte draussen..da wird es einem ganz warm ums Herzl...freu mich auch das ich mei blaues Häusle von einer ganz anderen Perspektive mal sehe...Du hast Dir echt ein kleines Paradies geschaffen..bin auch hin und weg von Deinen tollen Fotos..nur weiter so meine Liebe...herzlichst Gisy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susan,
    was für herrliche Bilder, da kriegt man echt Lust auf Sommer, doch das dauert wohl noch ein bißl, nun ist erst mal Winter, jedenfalls bei uns, lach und ich freu mich schon sooooo aufs Frühjahr, ich liebe das zarte Grün und all das sprießen, wenn die Natur wieder zum Leben erwacht.
    Hab eine schöne Woche, herzlichst Brigitta

    AntwortenLöschen
  3. oh schön ist es bei dir.... soviel Rosa - das gefällt mir gut.... ach so ein Häusle, bissle anders - auch noch ein Traum von mir.... eines Tages :) lg und viel Spass im Bloggerland - tina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar gestaltet liebe Susan, Dein Blog, die Ein - und Ansichten.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susan,
    es sind ja schon viele neue Bilder dazu gekommen! Sehr sehr schön deine Seite!
    Die Rosen ein Traum und die Deko dazu sowieso!!!!
    Ich hoffe meine Jasmina wird auch mal so schön!
    Ich schaue wieder rein! Hab ein schönes Wochenende!
    LG Debbie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susan, heute hatte ich mal Zeit bei dir reinzuschauen. Ja das rosa gefällt auch mir sehr. Aber dein Häusle ist ja ein echter Traum und jedes Foto davon erfreut mich schon immer. Wünsche dir einen schönen Sonntag, wir gehen heute zum 9o. Geburtstag der Tante.
    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susan,
    wie schön...hier sehe ich ja noch viiiiiieeeel mehr schöne Bilder aus deinem Rosareich...ein Genuss! Ich werde deinen Blog auf jeden Fall weiter verfolgen. Bin sehr gerne im Bloggerland unterwegs...aber da ich ja bei MSG meine Kommentare schreibe, tue ich das auf Bloggs eher selten, nur wenn mal ein Thema "brennt"...Aber bei dir hier ist es ja fast ein MUSS für mich...
    Wünsche dir weiterhin viel Freude und grüße dich herzlichst...Silke (silke1002)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

LESERLIEBLINGE

ES WAR EINMAL.....

.......... Um das Schloss aber begann eine Dornhecke zu wachsen, die jedes Jahr höher ward, und endlich das ganze Schloss umzog, und drüber hinaus wuchs, dass gar nichts mehr, selbst nicht die Fahnen auf den Dächern, zu sehen war.....

Also, dann sind wir alle mal gaaanz leise, die Prinzessin schläft ihren 100 jährigen Schlaf.....
In der Zwischenzeit kann ich Euch ja den Rest des blühenden Märchenlandes zeigen :





Was Leckeres für Auge, Bauch und Herz!


Aber nun wieder ins Reich der Märchenhaften und Sonnen verwöhnten  Schönheiten:


Egal wohin man sich wendet, aus jeder Fuge, unter jedem Strauch -  jedes Plätzchen im Beet ist besetzt!


Rosen, Clematis -  ja, auch ein orangenes Exemplar fügt sich ganz gut ins rosa Gartenbild ein!


Hier seht ihr schon mal meine Deko-Materialen für Kommendes:



Spieglein, Spieglein an der Wand: - ach, das war wieder ein anderes Märchen....




Seht ihr die kleine Prinzessin schlafen??? Wovon sie wohl träumt? Wurstzipfel, Leckerlies, oder....




Einem perfekten Thron für sie???

Habt Ihr ihn gehört?

Den Startschuss in den Frühling!Erst ganz zaghaft- tühüüüt.. Dann gleich darauf Täääräää!!! Zwar pustete Hoch Thomas ganz schön dazwischen, aber für meine Blühlinge gibt es nun kein Halten mehr. Emsig schoben sich die Tulpen der noch recht kühlen Sonne entgegen. Auch die Narzissen äugen vorsichtig mit ein paar Blattspitzen hervor: Hat der Frühling gerufen??? Jaaa, hat er und wir werden ihn sicherlich nicht mehr aufhalten:


Wie Ihr seht, konnte ich mich nicht bremsen und habe schon ein paar zarte Lenz-Gesellen in meinen Garten gebracht.
Die Kleinen wurden von mir noch ein bisschen frostsicher verpackt oder ganz hinter Glas gebracht.
Man weiß ja nie, wo noch der heimtückische Frost des nachts auf sie lauert???



Wie kleine Zwerge recken die kleinen Perlhyaznthen ihre Köpfchen zwischen dem Moos hervor - Bleibt nur da unten , eingekuschelt im Moos und unter der Haube der Zinkwanne!










Und hier seht Ihr sie, die zarten weißen Glöckchen, die für das Frühlingsgebimmel verantwortlich sind! Auch eine kleine Fl…

Vorfreude ist die Schönste....

Kribbelt es Euch auch schon mächtig in den grünen Daumen???Hier ist kräftig Tauwetter angesagt und die Vögel singen schon traumhaft dem Lenz entgegen. Noch stehen wir mitten im Winter, aber die Uhr schreitet flott Richtung Frühling, meint ihr auch???



Meine erste Amtshandlung in Vorfrühling wird das Paletten weise rankarren von  Hornveilchen sein. Davon pflanze ich immer gleichfarbige in viele Schalen und unzählige Töpfe. In jedem Jahr habe ich ganz gezielte Vorstellungen,  ....bis...ja,  bis ich im Laden stehe und es diese Farben überhaupt nicht gibt! Aber ich bin dann so vom Frühling elektrisiert, dass ich spontan umswitche und mir irgendwas anderes ins Auge springt.....und natürlich in den Einkaufswagen!





.....na und dann gibt es kein Halten mehr! Das Häusle wird als erstes hergerichtet! Bissel Moos zum Schutz, schließlich könnte doch noch mal Gevatter Frost vorbei schauen!




Weiß, blau, rosa... Ich liebe diese kleinen süßen Blütenwinzlinge, wie sie so über den Topfrand blinzeln -  Huhu, ihr Süßen! …










Veröffentlichungen

Vielleicht kommt Euch das eine oder andere Foto vom "Gartenglück" bekannt vor?
Dann habt Ihr diese bestimmt schon in diversen Gartenzeitschriften gesehen:





Mein erstes Titelbild!

Mein erstes Titelbild!
Wohnen und Garten Mai 2017

Wohnen und Garten

Wohnen und Garten
März 2018

Mein schöner Garten- spezial 2014

Mein schöner Garten- spezial 2014
Eine Doppelseite...

Sommer 2017

Sommer 2017
Mein schöner Garten spezialDie besten Ideen unserer Leser

Wohnen und Garten

Wohnen und Garten
Februar 2018

Bild der Frau August 2017

Bild der Frau August 2017
Mein wunderbares Gartenhäuschen

Wohnen und Garten

Wohnen und Garten
März 2017

Leserfoto des Monats

Leserfoto des Monats
in der Gartenspaß 2014

Wohnen und Garten

Wohnen und Garten
Juni 2015

Mein schöner Garten

Mein schöner Garten
Frühling 2013

Leserfoto des Monats

Leserfoto des Monats
in der Gartenspaß 2015