Direkt zum Hauptbereich

Zeit der leisen Töne


Endlich konnte ich mich nach Regen, Wind und wetterlicher Grausamkeit aufraffen und Euch ein paar Bilder schießen!

Der Garten kommt nun gänzlich zur Ruhe und ich kann mich nach und nach dem kommenden Weihnachtsfest zu wenden.
Ja, und ich bin da ganz bestimmt nicht die erste! Viele haben schon ihre Weihnachtsplätzchen gebacken und ihren Adventskranz geschmückt! Mir kommt das schon zu zeitig vor, oder irre ich mich da???




Nein, Euer Bildschirm ist nicht defekt!
Beginnen wollte ich meine Deko-Zeit mit leisen Tönen!
Silber,Weiß, Grau und Schwarz
Ein Schlehenzweig fix in die Vase gesteckt - 
aber keine Angst,
es wird noch Farbe geben...
 Rosa und Dunkelgrün waren in diesem Jahr meine Wahl.
Dazu aber in den nächsten Wochen mehr...







Nach einem klitzekleinem Einblick ins kuschelige Daheim,
nun ein paar Schritte in den quitschnassen Garten:




Zeit der leisen Töne
Ja, hier und da blüht noch vereinzelt eine Rose, wie hier die Winchester Cathedrale.
Eigentlich schneeweiß, kämpft sie sich tapfer in creme durch das nasse Novemberwetter.




Meine Hortensie Endless Summer pfeift auf Nass und Schmuddel!
Sie bleibt einfach rosa und auch ihre Blätter glänzen prall in der Spätnachmittagssonne!




Die Fische ziehen munter ihre Kreise, 
Buchs und Dachwurz treten langsam in den Vordergrund,
auch die ersten Christrosen übernehmen blühend das Regiment im Beet.





Hier und da konnte ich schon ein bisschen Deko platzieren,
denn in vielen Beeten klaffen jetzt doch einige Löcher.
Alle Tulpen und Co. sind gesteckt und den Rosen habe ich eine Schaufel Erde zum Schutz an ihre "Füße" gegeben.
Manche Nacht war schon recht eisig und am Tag hat die Sonne kaum noch Kraft zum Wärmen.
Wie weit seid Ihr denn mit Euren Adventsvorbereitungen?

Nun beginnt die Zeit der gemütlichen Abende zwischen Tee, Büchern und Kuscheldecke.
Irgendwie freue ich mich schon darauf.
Auf Zeit für sich selbst und dem Innehalten mit leisen Tönen!
Habt eine wunderbare neue Woche und bleibt mir hübsch gesund!

Alles Liebe von 

Eurer Susan





Kommentare