Direkt zum Hauptbereich

Wer hätte das gedacht


Wir stehen mitten im Spätsommer und der Herbst gönnt sich einfach noch eine Urlaubsverlängerung!


Sonne satt und jeden Tag ein Kaffeepäuschen im Freien!
Wie super ist DAS denn???
Nur die regenfreie Zeit dauert schon wieder zu lange.

Morgens ziehen dicke Nebelschwaden durch das Tal und die Sonne erkämpft sich den Himmel zum Mittag und glänzt dann bis zu ihrem Feierabend.
Ein wunderschöner goldener Oktober versüßt uns den Abschied vom langen warmen Sommer.




Heute möchte ich Euch einen Post voller Dekomomente schenken:

Rosa, Natur, Fruchtig und immer mit viel Herz!





Ach ja, mein Sohn wurde 20 und ich habe mich völlig der Schokosucht hingegeben....






Vereinzelt, wie hier die Stanwell Perpetual, blühen die Rosen noch wunderschön:




Mittig seht Ihr eine Lücke im Zaun. Dort stand mein Uralt-Buchs. Von dem habe ich mich nun getrennt. Zu groß, zu krank und einfach zu kompliziert!
Jetzt wachsen dort zwei Eiben namens "Hillii".
Sie werden ein paar Jahre brauchen, um die Lücke zu schließen. Das Spritzen nun ein Ende!



Als nächstes bekommt mein Häuschen ein festes Dach und neue Farbe auf die zarten Bretter ;o))





Ich liiiebe einfach diese Dekozeit!
.
.
.







Der Zierapfelstrauch hängt voller Früchte und die Zweige biegen sich bis zum Boden!
Meinen Wurzikranz liebe ich besonders. Er passt überall dazu und ist absolut unkompliziert.
Hauptsache die Sonne scheint und das macht sie im Moment ohne Unterlass!
Also werde ich nun wieder in den Garten stapfen und nach Plätzen für meine vielen Tulpenzwiebeln suchen! 
Habt noch eine wunderbare Woche und bleibt mir hübsch gesund!!!

Eure Susan


Kommentare

  1. WOW was für traumhaft schöne Impressionen, ich bin ja total begeistert und verzaubert. Und um das wundrschöne blaue Häuschen beneide ich Dich sehr , sowas mag ich total gerne.

    Blumige Herbstgrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen