Direkt zum Hauptbereich

Blumen, Blüten,bunter Reigen


Der April ist da und die Natur gibt Vollgas!


Hier bilden dir Veilchen in lila, weiß und pink wundervolle Blütenteppichen. Da platzen die Knospen der prall gefüllten Narzissen auf und duften einfach himmlisch! Die ersten Tulpen leuchten durch die grauen Tage und auch Steinbrech, Perlhyazinthen,Schlüsselblumen, Waldanemonen und Hornveilchen steigen in den bunten Frühlingstanz ein. 



Lilly reibt sich ganz verwundert die Augen:

Ist das MEIN Garten, mein Revier???
Überall summt , brummt und krabbelt es durch die Beete. Fast wäre ich auf eine Eidechse getreten, boah!
Das ist mir zuviel! Ich lege den Rückwärtsgang ein und verziehe mich auf die Kuscheldecke und genieße mein Nickerchen....






 Könnt Ihr diese süßen Düfte erahnen?
Meine Rosen treiben und auch Annabelle und Co. lassen ein Blütenfeuerwerk im Sommer erahnen. Ich hoffe auf keine Spätfröste...







Ich liiiebe diesen Blick. Immer, wenn ich unter dem Rosenbogen der Jasmina stehe, fasziniert mich dieser Gartenblick:



Mein erstes Märzenbecher und Tulpen, die schon viele Jahre bei mir blühen:


Nun Endlich ist mein Baumhaus wieder vollständig. Als Kletterhilfe für die Rose Veilchenblau wurde eine alte Leiter angebracht.
Ich hoffe, nur sie steigt uns da aufs Dach...



Das war es heute schon wieder mit meinen schnellen Gartenwochenrückblick. Als nächstes werde ich meine Dahlien eintopfen und "schneckensicher" vortreiben lassen. Auch Fingerhut, Wicken und Pepperoni bekommen ein neues Daheim, aber noch immer drinnen am Fenster.
Zum ersten Mal habe ich meinen Buchs gekalkt und ich kann noch nirgends einen Befall feststellen. im letzten Jahr zur gleichen Zeit, hatte ich da schon die ersten Zünsler im Gebüsch!

Drückt mir die Daumen, dass es dabei bleibt und wir mit viel Sonne durch die Wochen gehen!
Ich wünsche Euch herrliche Gartentage und sende Euch einen ganz lieben Gruß!
Eure Susan

Kommentare

  1. Und hat der Zünsler leider nicht verschont, deshalb ist unser Garten nun Buchslos! 😥 Dafür hab ich ein paar Blütensträucher gesetzt und nun kann ich es gar nicht erwarten bis sie endlich blühen. Hoffentlich kommt kein Frost mehr, allerdings sieht es für das Wochenende schlecht aus. Vorsichtshalber halte ich für die Hortensien noch ein Vlies bereit, man weiß ja nie.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen