Direkt zum Hauptbereich

Der Garten legt sich zur Ruhe



Mitten im November


stehen wir nun fast am Ende des Gartenjahres 2019!
Ein Jahr voller Sonne und Regen,
Blüten und Farben,
Reisen und Gartenabenden....
Morgen werde ich die letzten Tulpen stecken und der letzte Rasenschnitt  mitsamt Blättern wird auf den Beeten verteilt.





Die Natur bietet noch immer diese vielen Dekoelemente mit Blättern, Blüten und Früchten!







Zwischendrin flackert immer wieder eine Kerze und genau das macht diese Zeit so herrlich gemütlich und romantisch!








Also, ICH bin vorbereitet auf die kalten Schmuddeltage mit kuscheligen Hausschuhen und viel leckerem Tee (am liebsten Chai mit Kurkuma).
Was trinkt denn ihr so am liebsten, wenn draußen der Tag zur Nacht wird?











Der Herbst muss nicht ein Abschied sein. Der November ist auch ein Beginn von vielen Leckereien und Genuss pur. Dieses Schätzchen hier unten habe ich für liebe Kollegen gezaubert und war ruckzuck verputzt - okay, ich hatte verschwiegen, wie viel Butter da drin verarbeitet war und das ist auch gut so....
Mit den Gedanken bin ich schon komplett bei meiner Weihnachtsplanung in Sachen Deko und Einladungen zu den Feiertagen...
Die Zeit rennt mal wieder und auch unsere kleine Fellnase Lilly muss gerade geduldig mit gerissenen Bändern das Krankenbett hüten!!! Drückt uns bitte die Daumen für ihre OP am Dienstag. Damit wir bald einen Kuschelpost mit ihr zusammen teilen können. 
Bleibt mir alle hübsch gesund und munter!
Ich grüße Euch alle auf das Herzlichste!

Eure Susan




Kommentare

  1. An kalten und grauen Tagen trinke ich am liebsten eine Tasse heiße Schokolade und später am Abend dann eventuell einen Glühwein. Natürlich nicht jeden Tag, das wäre sonst des Guten zu viel.
    Herbst kann so schön sein, nur die letzten Tage regnete es jeden Tag und heute sind wir im Nebelgrau versunken. Das sind die weniger schönen Seiten des Herbstes, aber daran können wir nun mal nichts ändern
    Ich drücke die Daumen für die OP von Lilly, damit sie schnell wieder durch den Garten rennen kann

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lis,
      herzlichen Dank für deine lieben Worte! Lass Dir Deine Leckereien schmecken und habe noch einen gemütlichen Abend!
      Herzlichst Susan

      Löschen
  2. Guten Morgen Susan,
    wenn ich auch meinen Blog geschlossen habe, so freue ich mich doch immer über deine schönen Posts.
    Dein Garten sieht auch jetzt noch sehr einladend aus - so schön hast du ihn dekoriert - das bin ich ja von
    dir gewohnt - ich freue mich schon auf Adventbilder - auch dein leckerer Kuchen inspiriert mich - hmmm -
    alles Liebe für Lilly - ich denk an euch -
    ganz herzliche Grüße
    Ruth - kleinecreativeWelt (in FB Sophie Ruth)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ruth,
      ich freue mich riesig,wenn ich dir mit meinen Herbstbildern Freude bereiten kann. Klar kommt auch bei mir der Blog etwas zu kurz, aber im Winter werde ich dies alles nachholen und meinen lieben Lesern die gartenfreie Zeit etwas verkürzen.Einen ganz lieben Gruß an Dich von Susan

      Löschen
  3. Liebe Susan,
    so liebevoll dekoriert - wie immer! Du bereitest dem Garten ein wundervolle Abschiedsfest für dieses Jahr. Ja, heute werde wohl auch ich das letzte Mal den Rasen mähen und mit ihm die Blätter - und dann wie du, alles auf die Beete verteilen. Die Finger werden schon arg klamm beim Arbeiten :).
    Ich dreh noch eine Runde in deinem schönen Garten. Vielleicht treffen wir uns ja.
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, liebe Elisabeth,
      na, biste schon mit dem Rasenmäher durch den Garten geflitzt? Leider haben wir uns hier verpasst ;o))) - die Kolleginnen im Geschäft brauchten mich leider dringend! Nun hüpfe ich in meine warmen Gummistiefel und schwinge die Schaufel! Sei herzlichst gegrüßt
      von Susan

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Susan,
    vielen Dank für die wie immer herrlichen Photos. Ich weiss gar nicht wie Du das alles machst und dazu noch berufstätig bist. Kompliment.
    ich hoffe die OP von Lilly ist gut verlaufen und wir sehen sie bald wieder in Deinem Garten.
    ich muss leider unter "anonym" schreiben denn ich konnte meinen Namen nicht eingeben trotz mehrmaligem Versuch. Vielleicht weil ich aus Frankreich schreibe ? Deine mail erhalte ich aber bis jetzt immer gut.
    Liebe Grüsse aus der Normandie wo der Herbst sehr regnerisch und stürmisch daher kommt.
    Deine Marie-Louise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie-Luise,
      ja der Herbst tobt sich auch hier von seiner schlechten Seite richtig aus! Lilly hat alles sehr gut überstanden und lebt unser Mitgefühl zu 100% aus...lach...Meine Deko ist so richtig therapeutisch für mich und auch jetzt in der dunklen Jahreszeit treibt mich der Gedanke für die kommende Winterdeko um. Ich werde wohl am kommenden Wochenende damit beginnen und freue mich jetzt schon auf meine sprudelnden Ideen!Ich wünsche Dir noch eine schöne Herbstzeit und sende ganz liebe Grüße in die Normandie!
      Herzlichst Susan

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen